Kameraversicherung


Ihre Kameraausrüstung ist Ihr Kapital !

Oftmals bewegen Sie sich für gute Fotos und Videos auf unsicherem Terrain, müssen Ihre Ausrüstung im Auto oder Hotelzimmer lassen oder reisen in Länder, in denen die Wahrscheinlichkeit für einen Diebstahl höher ist als in heimischen Gefilden. Daraus ergeben sich eine Vielzahl von Gefahren.

Egal ob als Profi oder als begeisterter privater Fotograf: Schon der Auf- und Abbau des Equipments oder die Realisierung eines Auftrages bergen Risiken für Ihre Kameraausrüstung, so wie auch schwierige Setups im Studio.
Schäden an oder gar der Diebstahl der benötigten Ausrüstung können im schlimmsten Fall die berufliche Existenz oder die Ausübung Ihres Hobbys gefährden.

Ihre Kameraversicherung übernimmt die Kosten zur Reparatur oder Neuanschaffung.

Zu diesem Zweck arbeiten wir mit ausgesuchten Versicherungskonzernen zusammen, deren Tarife weit über das übliche Maß einer Elektronikversicherung hinaus gehen und speziell den Bedürfnissen eines Fotografen Rechnung tragen.
 

 

 


Welcher Versicherungsschutz wird gewährt?

  • All-Risk-Versicherung (Allgefahrendeckung) - mehr Versicherungsschutz geht nicht.

  • Auch klassische Ausschlüsse, wie z.B. Eigenverschulden (versehentliches Fallenlassen, Fehlbedienung, Ungeschicklichkeit), Diebstahl aus Hotelzimmern oder Autos, nicht zurück erlangtes Fluggepäck u.ä., sind versichert.

  • Neuwertdeckung - auch wenn der Zeitwert unter 50% des Neuwertes sinkt, gilt immer noch der Neuwert als versichert.

  • Keine versteckten erhöhten Selbstbeteiligungen im Schadenfall durch zusätzliche Klauseln.

  • Technologischer Fortschritt ist mitversichert.

  • Versicherungsschutz in PKW, Booten, Luftfahrzeugen, Campingwagen und Cabrios, ohne Summeneinschränkung, auch während der Nachtzeit.

  • Mitversicherung von einfachem Diebstahl.

  • Versicherungsschutz gegen Verschrammen und Verkratzen von Linsen.

  • Versicherungsschutz bei Stoß - und Fallschäden, Bruch, Beschädigung.

  • Gelegentliche Überlassung von Geräten an Kollegen ist mitversichert.

  • Versicherungsschutz in Hotelzimmern.

  • Kostenlose Vorsorgeklausel für Neukäufe und/oder gelegentliche Geräteanmietungen bis 25% der Versicherungssumme.

  • Mitversicherung von Zollkosten, Datenrettungskosten, Aufräumungs- und Entsorgungskosten.

  • Mitversicherung von Kosten für Leihgeräte nach einem Schadenfall.

 


Welche Sachen können versichert werden?


  • Digitale und analoge Kamerasysteme sowie Zubehör, wie z.B. Objektive, Stative, Kabel, Akkus, Filter etc.

  • Beleuchtungs- und Lichttechnik, wie z.B. Scheinwerfer, Blitzanlagen, Blitzgeneratoren, Blitzgeräte.

  • Speicherkarten, Festplatten und sonstige Speichereinheiten.

  • Notebooks, Monitore, Tablets und EDV-Zubehör.

 

 

Schützen Sie sich und Ihre wertvolle Kameraausrüstung noch heute
und fordern Sie durch Klick auf den nachfolgenden Button Ihr persönliches Angebot an!